grinsende barbusige Blondine

Sekretgirl, 24, Heilbronn: Ich bin gar nicht unschuldig und will dich zum Abspritzen bringen

Nein, ich habe mich nicht verschrieben und nenne mich absichtlich Sekretgirl und nicht Secretgirl. Das soll ein frivoler Wortwitz sein, denn ich stehe auf Körperflüssigkeiten. Nicht nur auf meinen Muschisaft, sondern auch auf deine Ficksahne. Am liebsten spüre ich diese Säfte auf mir und in mir, aber im Notfall genügt es mir auch schon zu sehen wie ein leckerer Schwanz vor mir abspritzt. Dann stelle ich mir einfach vor, dass mich dein Saft treffen würde. Und ich helfe dir gerne beim Abspermen. Sei es durch meinen extremen Dirty-Talk oder durch meine nackten Körper, denn ich dir tabulos bis ins Detail und auch ganz nahe zeigen werde. Mein richtiger Name ist übrigens Emma, falls es für dich von Belang sein sollte.

Die meisten halt mich von meiner Art und meinem Aussehen eher für ein unschuldiges Wesen, aber das stellt sich meistens innerhalb kürzester Zeit als ein fataler Irrtum heraus. Es ist zwar etwas skurril sich selbst als naturgeil zu bezeichnen, aber bei mir trifft es auf den Punkt zu. Ich zeige mich auch sehr gerne beim Bumsen und filme mich auch gerne dabei. Diese heißen intimen Bumsclips von mir kannst du dir gerne anschauen und mich darauf ansprechen. Auch liebe ich perverse Chatunterhaltungen mit völlig fremden Leuten übers Internet. Meistens endet das sowieso in einer krassen Onlinesexorgie – wenn es gut läuft.

Du kannst mir auch gerne als geiler Voyeur zusehen wie ich es mit mir selbst treibe. Meine süßen Ficklöchlein sind gierig nach dicken Dingen, die man in sie reinschieben kann. Ja ich bin wahrlich nicht so brav und auch nicht so eng wie ich wirke.

fetter Dildo in süßer Fotze

0 Nachrichten für “Sekretgirl, 24, Heilbronn: Ich bin gar nicht unschuldig und will dich zum Abspritzen bringenNachricht auf Profil hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.